GUR DAI EN HARTELK

WELKEMEN ÜP SÖL!

 

Im Catharinen-Hof finden Sie sieben Ferienwohnungen, deren Namen auf Familienmitglieder verschiedener Generationen zurückreichen: „Uweline“, „Clasine“, „Gondeline“, „Sylta“, „Kressen“, „Geiken“ und „Inken“. „Uweline“ z. B. war die Urgroßmutter der heutigen Vermieterin.

VIELE GENERATIONEN

 

 

Fernab von Straßenverkehr zeichnet den Catharinen-Hof die großzügige Weite der Morsumer Felder und Wiesen aus. Hier, in der ländlichen Natur, können Sie sich noch richtig erholen und Ihre Seele baumeln lassen.

Um 1900 musste man bei Sturmfluten, hier, wo nun unsere Feriengäste wohnen, jederzeit mit Hochwasser rechnen – fast jedes Jahr war hier „landunter“. Seit 1933 schützt uns der Nösse Deich, den Sie teilweise von Ihren Fenstern aus sehen können.

LÄNDLICHE WEITE

LAND UNTER

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ